Tom Slam Logo 2TomSlamBand webTom Slam (Rock DUO) machen eigene Songs irgendwo zwischen Lenny Kravitz, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Royal Blood und Rage against the Machine.
Manchmal heftig – manchmal akustisch – manchmal laut – manchmal leise – aber immer mit MegaGROOVE. Ab 10. April 2018 gibt's die neue CD!
Alle Songs wurden von Rolf-Richie Golz im Ingly-Park-Studio aufgenommen und abgemischt. Für vier Songs übernahm Hans-Martin Buff das Sound Engineering. Hans-Martin Buff war Personal Engineer bei Prince in den Paisley Park Studios. Er arbeitete unter anderem mit Sheryl Crow, Zucchero, No Doubt, Scorpions, Mousse T, Chaka Khan und Roachford.
Drum: Stephan Kofler, Vocals/Guitar: Volker Riedel.



Bandlogo final kleintrueromance webA TRUE ROMANCE sind ein bisschen wie das Leben selbst: mal heiter, mal dramatisch, oft ein wenig verrückt. Bester Beleg hierfür ist die neue 6-Track-EP “Dance like a Robot”. Wie schon bei ihren Veröffentlichungen “Oasis” und “The [fierce] Adventures of Jazz the Rabbit” (Mix: Billy Graziadei von BIOHAZARD), sprengt die Ulmer Modern-Rock-Band in klassischer 4-Mann-Besetzung souverän Genre-Grenzen.
ATR stehen für energiegeladene Liveshows, bei denen oft Band und Publikum miteinander verschmelzen. Groove, Dynamik, ein enormer Wiedererkennungswert aber auch die große Bandbreite an Emotionen zeichnen die Songs von ATR aus. Durch Gigs mit internationalen Acts wie Lord Bishop, Corsair oder Cris Cosmo haben A True Romance ihren Status als vielschichtige, moderne Rockband gefestigt.



RoxYgeneBanner webROXYGENE heißt die 2012 geborene Band die sich über handgemachten Ohrwurm-Pop-Rock definiert. Herausragend ist der wechselnde Leadgesang, perfekt abgerundet mit druckvollem Background. Der authentische Rocksound packt zu - mal fett und dynamisch, mal zerbrechlich und gefühlvoll. Auch beim Roxygene webTexten haben sie sich nicht zurückgehalten, sondern stimmen nachdenklich und kritisch, aber auch zuversichtlich und relaxed. Die 5 bühnenerfahrenen Musiker von ROXYGENE haben ihren Sitz im Raum Ulm und Biberach. Allen voran Augen- und Ohrenweide Yvonne Briemle als charismatische Frontsängerin, kontrastiert durch die zweite Hauptstimme von Clemens Schreiber (Reibeisen-Vocals, Hammond-Keys) und Thomas Lindner (Git., Vocal-Support). Angetrieben wird überzeugend, schnörkellos und konsequent mit Micha Steeb an den Drums und Tim Gehrke am Bass. Die Bühne ist ihr zuhause ... . Das sieht auch die wachsende Fangemeinde (siehe Facebook / Youtube) so, weil sie die Begeisterung und Bühnenpräsenz der 5 zu spüren bekommt und es der Band damit leicht fällt immer mehr Freunde für sich begeistern zu können.


JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com